Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Verschiedenes

BezeichnungInhalt
Sitzung:31.05.2016   MGR/006/2016 
Beschluss:Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Altes Schulhaus in Dünzling – Lärmbelästigung der Anwohner

 

Das Gremium wird darüber informiert, dass es bei einem Fest der Katholischen Landjugend Dünzling (KLJB) im alten Schulhaus Dünzling zu diversen Belästigungen der Anwohner gekommen ist. Das Verhalten der KLJB wird weiter beobachtet. Bei Bedarf werden entsprechende Maßnahmen getroffen.

 

 

Staatsstraße 2143 – Maßnahmen aufgrund des Verkehrsunfalles

 

Es wird mitgeteilt, dass das Gutachten mittlerweile den zuständigen Behörden vorliege. Mit dem Landratsamt Kelheim wird wegen verkehrsregelnder Maßnahmen Kontakt aufgenommen.

 

 

Besuch der Partnergemeinde Charbonnières-les-Bains

 

Es wird über den Besuch bei der Partnergemeinde über das Pfingstwochenende berichtet.

 

Bei einer Diskussion wurde eine engere Zusammenarbeit des Marktgemeinderates und des entsprechenden Gremiums in Charbonnièrs-les-Bains angeregt. Den Pokal beim traditionellen Boule-Wettbewerb hat in diesem Jahr zum ersten Mal Bad Abbach gewonnen.

 

Heuer fiel der Besuch in Frankreich in den Zeitraum, in dem der Waffenstillstand im 2. Weltkrieg in Frankreich in großem Rahmen gefeiert wird. Die Teilnahme der Bad Abbacher Delegation ist sehr begrüßt worden.

 

Frau Marktgemeinderätin Elfriede Bürckstümmer wird vom Gremium für die offizielle Vertretung des Marktes Bad Abbach gedankt.

 

 

REWE-Markt – Ausfahrt zur Finkenstraße

 

Mit der Fa. REWE Markt GmbH wird wegen der Kostenübernahme für einen Verkehrsspiegel zur Verbesserung der Ausfahrtssituation Kontakt aufgenommen.

 

 

Arbeitsgruppe Donauspielweg

 

Dem Gremium wird mitgeteilt, dass seit dem Workshop kein weiteres Treffen der Arbeitsgruppe stattgefunden hat.

 

 

Vorkaufsrecht für das Grundstück Talstraße 38 in Peising

 

Die Angelegenheit wird aus dem Gremium angesprochen.

 

 

Gedenktafel am Marktplatz für die Opfer des 2. Weltkrieges

 

Es wird mitgeteilt, dass die Tafel noch nicht in den Boden eingelassen worden ist. Hierzu werde von den Schüler/-innen der Angrüner Mittelschule ein Entwurf angefertigt.

 

 

Errichtung einer Gabionenwand beim neuen Friedhof Bad Abbach

 

Aus dem Gremium werden die Arbeiten beim neuen Friedhof hinsichtlich der Baukosten angesprochen. Der Vorsitzende teilt mit, dass die Arbeiten mit einem Kostenvolumen von unter 20.000,00 € kalkuliert waren. Im Laufe des Baufortschrittes habe sich herausgestellt, dass weitere Maßnahmen erforderlich wurden und die Baukosten höher liegen werden.

 

 

Parkplatz beim Feuerwehrgerätehaus Bad Abbach

 

Die Beschilderung für den Parkplatz für die Feuerwehrdienstleistenden wird demnächst vom Bauhof angebracht.

 

 

Bepflanzung der öffentlichen Grünflächen

 

Aus dem Gremium wird mitgeteilt, dass die im Jahr 2015 durchgeführten Bepflanzungen nun ein sichtbar schöneres Erscheinungsbild an den Tag legen und von der Bevölkerung sehr positiv angenommen werden.