Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Generalsanierung der Angrüner-Mittelschule Bad Abbach,

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.04.2013   MGR/003/2013 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 24, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachverhalt:

 

Derzeit laufen die Vorplanungen für die Sanierung und evtl. Aufstockung des letzten Bauabschnittes für die Grundschule. Die Regierung von Niederbayern hält es für unabdingbar, auch für die Angrüner-Mittelschule ein Sanierungskonzept auszuarbeiten, damit letztendlich für den Bereich der Grundschule eine endgültige Aussage getroffen werden kann.

Des Weiteren sollte mit den Vertretungen der Grundschule nochmals über die Einrichtung einer gebundenen Ganztagsschule diskutiert werden.

 

Das Büro Krautloher Architekten, Waizenbach 4, 94474 Vilshofen, hat die bisherigen Sanierungsarbeiten an der Grundschule betreut. Weiterhin wurde dieses Büro im Rahmen des Konjunkturpaketes II auch mit der „Vorplanung“ für die Sanierung der Angrüner-Mittelschule beauftragt.

 

Die Kostenschätzung für die energetische Sanierung und die Ertüchtigung des Brandschutzes der Angrüner-Mittelschule lag im Jahr 2009 ohne Baunebenkosten bei ca. 2.650.000,00 € brutto. Nachdem das sich daraus ergebende Architektenhonorar die Grenzen der Vergabeverordnung überschreiten wird, ist ein Verfahren nach der Vergabeordnung der freiberufliche Leistungen – VOF – durchzuführen.

 


Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschließt, für die Generalsanierung der Angrüner-Mittelschule ein Verfahren nach der VOF durchzuführen. Die Verwaltung soll im Einvernehmen mit der Bayerischen Architektenkammer Angebote für die Einleitung des EU-weiten Angebotsverfahrens einholen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Anwesend:

24

Ja-Stimmen:

24

Nein-Stimmen:

0

 

 

Beschlussnummer:

851