Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Änderung des Bebauungsplanes "Goldtal, Deckblatt Nr. 6"

BezeichnungInhalt
Sitzung:29.01.2013   MGR/001/2013 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 23, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachverhalt:

 

Mit Schreiben vom 17.01.2013 beantragt die Fa. ALDI GmbH & Co. KG, Unternehmensgruppe ALDI Süd, Benzstr. 11, 93128 Regenstauf, die Änderung des Bebauungsplanes „Goldtal, Deckblatt Nr. 6“.

 

Grund der Änderung ist die Ansiedlung eines Drogeriemarktes (dm-Markt) auf dem ALDI-Gelände. Dieser Drogeriemarkt mit einer Verkaufsfläche von ca. 715 m² soll an die ALDI-Filiale –analog dem Markt in Pentling- angebaut werden. Da dieser Anbau fast komplett außerhalb der Baugrenzen geplant ist, ist eine Bebauungsplanänderung notwendig, weil dadurch die Grundzüge der Planung berührt werden.

Außer der Baugrenzenerweiterung bleiben alle anderen Festsetzungen des rechtskräftigen Bebauungsplanes bestehen.

 

Stellplätze können auch für die zusätzliche Verkaufsfläche in ausreichender Anzahl bereitgestellt werden.

 

Eine Kostenzusage für die Änderung des Bebauungsplanes liegt vor.

 

In der Diskussion wurde einhellig die Ansiedlung des Drogeriemarktes in Bad Abbach auf dem vorgesehenen Standort sehr positiv gesehen. Die Anzahl der Stellplätze sei für die beiden Märkte (Aldi und dm) ausreichend.

 


Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschließt die Änderung des Bebauungsplanes „Goldtal, Deckblatt Nr. 6“ durch Deckblatt Nr. 9 und billigt gleichzeitig den Vorentwurf in der Fassung vom 09.01.2013.

Die Verwaltung wird beauftragt, das entsprechende Bauleitplanverfahren einzuleiten.

Die Kosten des Änderungsverfahrens sind vom Antragsteller zu übernehmen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Anwesend:

23

Ja-Stimmen:

23

Nein-Stimmen:

0

 

 

Beschlussnummer:

834