Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Verschiedenes

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.06.2012   MGR/007/2012 
Beschluss:Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachverhalt:

 

Einladungen

Auf die mit der Sitzungsladung versandten Einladungen für das Jahreskonzert der Privaten Musikschule Bad Abbach am 06.07.2012 und das Indianerfest des Kindergartens „St. Christophorus“ am 30.06.2012 wird hingewiesen.

Weiterhin wird das Gremium nochmals über die 50-Jahr-Feier des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Bad Abbacher Gruppe am 01.07.2012 informiert.

 

 

Schnelles Internet für die Ortsteile Lengfeld und Poikam

Die Telekom hat mitgeteilt, dass die beauftragten Arbeiten voraussichtlich am 23.10.2012 abgeschlossen werden. Dies wird von der Telekom auch im Internet unter www.telekom.de/schneller so veröffentlicht. Die geltende vertragliche Regelung zwischen der Telekom und dem Markt Bad Abbach wird somit eingehalten.

 

Aus dem Gremium wird berichtet, dass in Peising die Download-Geschwindigkeiten in einigen Bereichen nur bei 600 bis 700 kb/sec. lägen.

 

Es wird auf neue Zuwendungsrichtlinien des Bayerischen Wirtschaftsministeriums hingewiesen, die derzeit von der Europäischen Kommission geprüft werden. Sobald diese endgültig vorliegen, können weitere Verbesserungen im Gemeindegebiet geprüft werden.

 

 

Einführung von LTE in Bad Abbach

Die Telekom hat mitgeteilt, dass der Standort an den Oberndorfer Hängen mit Long-Term-Evolution, dem Mobilfunk der vierten Generation, ausgerüstet wird. Die Anlage ist nach Angaben der Telekom seit 25.06.2012 in Betrieb. Diese Funktechnologie kann auch für den Internetzugang genutzt werden.

 

 

Kreisverkehr an der Regensburger Straße

Die entsprechende Fahne des Marktes Bad Abbach sollte erneuert werden.

 

 

Gründung des Fördervereins Tiergehege

Das Gremium wird informiert, dass der Förderverein Tiergehege am 12.06.2012 gegründet worden ist. Frau Marktgemeinderätin Elfriede Bürckstümmer fungiert als

1. Vorsitzende, Frau Marktgemeinderätin Sieglinde Wasöhrl hat die Position der

2. Vorsitzenden übernommen. Vom zuständigen Finanzamt Landshut wurde die Gemeinnützigkeit bereits anerkannt.

 

 

Straßenbeleuchtung Lengfeld

Es wird darauf hingewiesen, dass die Straßenbeleuchtung beim Anwesen „Am Wasserwerk 8“ seit Monaten nicht funktioniert. Weiterhin sei in der Straße „Am Pfaffenberg“ eine Leuchte angefahren worden, die ebenfalls nicht mehr funktioniert.

 

 

Fußweg am Lugerbach zwischen Seniorenheim und Mittelschule

Der im Frühjahr eingebrachte Schotterbelag sei sehr weich und müsste verdichtet werden, damit der Weg u.a. auch von Rollstuhlfahren genutzt werden könne.

 

 

Straße nach Poign im Bereich „Autobahnweiher“

Die Straße in diesem Bereich befindet sich in einem schlechten Zustand.

 

 

Kinderkrippe Bad Abbach

Es erfolgt ein Hinweis, dass im Bereich des Flachdaches etwas nicht in Ordnung sei und bereits zweimal nachgebessert wurde.