Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Antrag Christian Steindl, 93077 Bad Abbach, auf Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich Peising

BezeichnungInhalt
Sitzung:31.01.2012   MGR/001/2012 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 21, Nein: 1
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachverhalt:

 

Mit Schreiben vom 16.11.2011 beantragt Herr Christian Steindl, Peising, Talstr. 8 a, 93077 Bad Abbach, die Änderung des Flächennutzungsplanes für das Grundstück Flur-Nr. 38, Gemarkung Peising.

Das Grundstück soll als Baufläche, vorwiegend für Wohnbebauung, festgesetzt werden.

 

Aus Sicht der Verwaltung würde die Ausweisung als Wohngebiet zu einer städtebaulichen Fehlentwicklung im Ortsteil Peising und zu einer gravierenden Ausuferung der Bebauung in die freie Landschaft führen.

 

Im Nordwesten und Südosten wird das Grundstück von wasserführenden Gräben begrenzt und es ist davon auszugehen, dass der Boden des Areals stark durchnässt bzw. sumpfig ist. Eine Bebauung würde mit Sicherheit einen größeren Eingriff in den Naturhaushalt bedeuten.

Die Erschließung des Grundstücks über eine 4 m breite Zufahrtsstraße wird als völlig unzureichend betrachtet.

Auch die Fachstellen beim Landratsamt Kelheim (Städtebau und Naturschutz) lehnen eine Baugebietsausweisung an dieser Stelle ab.

 


Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschließt, den Antrag auf Änderung des Flächennutzungsplanes abzulehnen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Anwesend:

22

Ja-Stimmen:

21

Nein-Stimmen:

1

 

 

Beschlussnummer:

641