Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Errichtung einer Stützmauer an der Römerstraße bei den Grundstücken Fl.-Nrn. 117 und 117/2 der Gemarkung Bad Abbach - Entscheidung über Ausschreibung und Vergabe

BezeichnungInhalt
Sitzung:25.05.2010   MGR/005/2010 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 13, Nein: 5
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachverhalt:

 

Auf Grund des Beschlusses Nr. 87 vom 01.07.2008 wurde das Ing.-Büro Lammel mit der Überprüfung der Standsicherheit der Stützmauer bei den Grundstücken Fl.-Nrn. 117 und 117/2 der Gemarkung Bad Abbach (Römerstraße 20 und 20 a) beauftragt.

Ergebnis der Überprüfung ist, dass entsprechende Sicherungsarbeiten notwendig sind.

 

Im Haushaltsplan 2010 ist die Maßnahme mit einem Ansatz von 115.000,00 € enthalten. Für die Sanierung erhält der Markt Bad Abbach Zuwendungen in Höhe von ca. 35.000,00 €.

 

Es ist geplant, eine Rückverankerung mit selbstbohrenden Bodennägeln mit DN 30 bzw. DN 40 versetzt in zwei Lagen zu erstellen. Außerdem sind weitere Betonarbeiten für die Sicherung der Stützmauer vorgesehen.

 


Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschließt, die Baumaßnahme wie vorgeschlagen durchzuführen.

 

Weiterhin wird beschlossen, eine beschränkte Ausschreibung durchzuführen und den wirtschaftlichsten Bieter mit den Arbeiten zu beauftragen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Anwesend:

18

Ja-Stimmen:

13

Nein-Stimmen:

5

 

 

Beschlussnummer:

434