Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Integration der Angrünerschule Bad Abbach in den Schulverbund Kelheim Nord zum 01.08.2010

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.01.2010   MGR/001/2010 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 24, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachverhalt:

 

Der Schul-, Sport-, Jugendförderungs- und Sozialausschuss hat in der Sitzung am 14.01.2010 die Integration der Angrünerschule in den Schulverbund Kelheim-Nord bereits eingehend diskutiert.

 

Aufgrund der vorhandenen Schulentwicklung ist es für die Angrünerschule – auch nach Auffassung der Schulleitung – unbedingt erforderlich, die Angrünerschule in den Schulverbund Kelheim-Nord zu integrieren, um den Bestand des Hauptschulstandortes in Bad Abbach auf Dauer gewährleisten zu können.

 

Der Schulverbund Kelheim-Nord besteht nach derzeitigen Planungen aus den Schulen:

 

-       Bad Abbach

-       Ihrlerstein

-       Kelheim

-       Langquaid

-       Riedenburg

-       Saal a.d.Donau

 

Nachdem das notwendige Gesetz jedoch noch nicht vorliegt, können die genauen

Voraussetzungen und Einzelheiten derzeit nicht geklärt werden.

 

Noch nicht befriedigend geklärt sind z. B. die Tragung des Schulaufwandes, der Beförderungskosten durch die beteiligten Gemeinden.

 

Um jedoch an diesem Projekt weiterarbeiten zu können, ist hierzu eine Entscheidung des Marktgemeinderates erforderlich.

 


Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat beschließt, dass die Angrünerschule (Hauptschule) Bad Abbach in den Schulverbund Kelheim-Nord zum 01.08.2010 integriert und ab diesem Termin als Mittelschule im Schulverbund Kelheim-Nord bezeichnet wird.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Anwesend:

24

Ja-Stimmen:

24

Nein-Stimmen:

0

 

 

Beschlussnummer:

387