Tagesordnungspunkt

TOP Ö 1: Vorstellung der Fa. Urban und Kemmler wegen der Ansiedlung auf dem BRK-Gelände an der Kaiser-Karl-V.-Allee

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.01.2010   MGR/001/2010 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 24, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sachverhalt:

 

Die Fa. Urban und Kemmler mit Sitz in Weiden stellt sich dem Marktgemeinderat Bad Abbach vor.

 

Wie dem Marktgemeinderat Bad Abbach bekannt ist, möchte sich die Fa. Urban und Kemmler auf dem bisherigen Gelände des BRK an der Kaiser-Karl-V.-Allee ansiedeln.

 

Herr Bernd Urban stellt sein Unternehmen und die vorgesehenen Investitionen in Bad Abbach vor. Dabei teilt er mit, dass er an seiner ursprünglichen Planung mit einem eingeschossigen Bau nicht festhält, sondern er sich auch ein zweigeschossiges Gebäude mit einer geringeren Grundstücksfläche vorstellen könne.

 

Wichtig sei ein behindertengerechter Zugang und die Nähe zur Klinik. Weiterhin soll der Bereich der Kinder-REHA in Bad Abbach in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik (KUNO) ausgebaut werden.

 

Im Übrigen wird auf die Präsentation hingewiesen, die als Anlage 1 der Niederschrift beiliegt.

 

Auf Nachfragen aus dem Gremium wird von Herrn Bernd Urban noch Folgendes mitgeteilt:

 

  • Die Investitionssumme wird sich für das Projekt auf ca. 1,6 bis 1,8 Mio. € belaufen.
  • Die Investition ist für die nächsten 12 Monate vorgesehen. Falls der Baubeginn nicht in diesem Zeitraum möglich ist, müsse man sich um einen anderen Standort bemühen.
  • Eine Übergangslösung (Container) wäre jedoch denkbar.
  • Die Fa. Urban & Kemmler kann sich nur ein eigenes Gebäude vorstellen; eine Integration in ein anderes Gebäude sei nicht sinnvoll.
  • Mit zukünftigen Erweiterungen ist an eine Nutzfläche von 1.000 m² bis 1.200 m² gedacht.

 


Beschluss:

 

Der Marktgemeinderat nimmt die Vorstellung der Fa. Urban und Kemmler zur Kenntnis.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Anwesend:

24

Ja-Stimmen:

24

Nein-Stimmen:

0

 

 

Beschlussnummer:

367